Weiter einkaufen | Zum Warenkorb
 
+49 (0)2663 9170141(Kaufhaus Rump) Mo.-Do 7:00 - 17:00 Uhr
Fr. 8:00 - 12:00 Uhr
Logo
Mögliche Zahlungsarten
Los

Teig kneten

Teigknetmaschinen - Profiwissen rund um den Teig

Guter Teig ergibt gute Teigwaren
Was versteht man unter einem guten Teig? Ein guter Teig ist reich an Sauerstoff, luftig-locker in der Konsistenz, glatt an der Oberfläche und flexibel in der Spannung. Der Kleber im Mehl muss gut aufgeschlossen sein, damit der Teig zu einer homogenen Masse wird. Natürlich kann man Teige auch traditionell von Hand kneten. Aber da die Einarbeitung von Sauerstoff so wichtig ist, muss man etwa 30 bis 40 Minuten kräftig hinlangen. Um so leichter tut man sich mit einer Teigknetmaschine. Diese schafft ein besseres Ergebnis in nur 10 bis 12 Minuten. Lassen Sie sich nicht beirren: Teigkneten wird heute von vielen Haushaltsmaschinen versprochen. Das Ergebnis hat oftmals aber nichts mit einem gekneteten Teig zu tun – es handelt sich eher um eine Vermischung oder Verquirlung der Zutaten. Für professionell geknetete Teige empfiehlt sich das Centra Spiralknetsystem.

Professionelle Technik wie bei großen Bäckereiknetmaschinen
Das Centra Spiralknetsystem: Sowohl der Knethaken als auch der Teigkessel drehen sich hier gleichzeitig. Aber sie drehen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, damit ein leichter Versatz entsteht und der Knethaken immer wieder an anderer Stelle in den Teig eintaucht. So wird jeder Bereich der Masse zuverlässig erreicht. Der Teig wird perfekt durchgeknetet – von vorne bis hinten, von oben bis unten – besser als es von Hand möglich ist. Durch das ständige Eintauchen des Teighakens wird richtig viel Sauerstoff eingearbeitet. Als Ergebnis erhalten Sie einen Teig mit wunderbarer Elastizität und perfekter Oberflächenspannung. Nach dem Centra-Spiralknetsystem arbeiten die Teigknetmaschinen Alpha und SP.

News
Versandkosten

So erreichen Sie uns

Telefon: +49 (0)2663 9170-141

E-Mail: info at kaufhaus-rump.de

 

 

Sicher einkaufen

Top